Natur genießen und den Alltag vergessen...

Auf 1.200 m Seehöhe mitten im idyllische Metnitztal liegt unsere Almhütte Graier Huabn einsam und verträumt am Wiesenhang. Abseits vom Trubel tanken Sie bei uns Energie pur und können Ihre Seele so richtig baumeln lassen. Bei uns genießen Sie die Natur in vollen Zügen und können Stress und Hektik des Alltags hinter sich lassen.

 

Ein Forstweg ermöglicht die direkte Zufahrt zur Almhütte, die in völliger Alleinlage zwischen Wiesen und Wäldern thront. Hier gibt es keine direkten Nachbarn, Sie sind allein und ungestört und können ganz Sie selbst sein. Kinder dürfen bei uns Kinder sein und zurück zu den Wurzeln kehren. Ob Lager bauen, Pilze und Beeren im Wald sammeln, Fische mit einer selbst gebastelten Angel fangen oder Waldtiere beobachten- die Natur rund um die Graier Huabn lädt dazu ein.

 

Die Almhütte Graier Huabn besteht aus zwei getrennten Ferienwohnungen, die ideal für den Urlaub von zwei Familien oder einem größeren Freundeskreis ist. Jede Wohnung ist mit viel Komfort ausgestattet und verfügt über einen eigenen Eingang.

 

Nur wenige Meter neben der Graier Huabn haben wir 2016 unseren "Schwitzkasten" gestaltet. Das ist ein alter Getreidespeicher (bei uns Troadkasten genannt), der komplett renoviert und zur Zirbensauna umgebaut wurde. Somit haben Sie noch mehr Komfort auf der Alm und können neben entspanntem Schwitzen den wohligen Duft der Zirbe genießen.

 

Außerdem finden Sie rund um die Graier Huabn noch

  • Spiel- und Liegewiese direkt vor der Ferienwohnung "Blumenwiese"
  • Bequeme Liegestühle, die zu einem Mittagsschläfchen einladen …
  • Grillplatz mit Steingrill (Grillbesteck vorhanden, Holzkohle ist selbst mitzubringen)
  • Lagerfeuerstelle
  • Brünnlein vor der Hütte mit Wasser aus der eigenen Quelle
  • Eigener Forellenteich, nur 100 m von der Hütte entfernt, mit romantischem Rastplatz
  • Kinderspielplatz (Schaukel, Klettergerüst)
  • Kinderspielhäuschen mit angeschlossener Sandkiste
  • Tischtennis, Darts, Federball
  • gemütliche "Platzerln" zum Entspannen, lesen oder einfach in die Natur schauen
  • 2 familienfreundliche und markierte Rundwanderwege (Forstweg) ab der Almhütte, Gehzeit jeweils ca. 2,5 Stunden