Familienurlaub auf der Graier Huabn

 

"Sanft wurden wir heute schon vom Glockengeläute der Kühe geweckt. Kein Autolärm, kein Stress am Morgen - hier auf der Graier Huabn herrscht wohl eine eigene Zeitrechnung. Meine Kinder erzählen ganz aufgeregt, dass sie am Waldrand schon ein Reh beobachtet haben. Urlaub auf der Alm mit viel Komfort und Platz für 2 Familien– das war schon immer unser Traum!

Nach einem gemütlichen Frühstück vor der Hütte besprechen wir was der Tag alles bringt: Die Männer wollten heute ihr Glück versuchen und am hauseigenen Teich Forellen fischen, meine Schwester zieht es in den Wald zum Schwammerl suchen. Die Kinder sind sowieso den ganzen Tag mit „Naturforscher spielen“, schaukeln und "Lager bauen" beschäftigt. Bleibt also Zeit für mich um zu Entspannen. Ich werde die neue Zirbensauna ausprobieren und dann gemütlich im Liegestuhl das schöne Wetter und die gute Almluft genießen!

Später dann könnte ich noch einen der zahlreichen Wege erkunden und ein paar Walderdbeeren für den Nachtisch pflücken.  Am Abend gibt es heute Forelle vom Steingrill und Schwammerlsauce. Wir fühlen uns ein bisschen wie "Jäger und Sammler", das ist wirklich zurück zur Natur. Der Abend kann dann gemütlich rund ums Lagerfeuer ausklingen, entweder beim Klang der Kuhglocke oder vielleicht singen wir gemeinsam doch das ein oder andere Liedchen.

 

Einfach schön, einfach ungezwungen, einfach natürlich - das ist der Urlaub auf der Graier Huabn!"